Massagesessel Test - Top 8 - Welches ist der beste Massagesessel?

Welches ist der beste Massagesessel?

 

Diese Frage erhält unser Fachpersonal  für Massagesessel sehr oft.

Die kurze Antwort? 

Der Model P Massagesessel, welchen Sie HIER finden.

Die lange Antwort mit mehr Information, welche Ihnen vor dem Kauf enorm helfen könnten?

Das erfahren Sie unten. 

Zudem erhalten Sie einer Auswahl von Tipps und Antworten auf wichtige Fragen rundum Massagesessel, welche wir in den letzten Jahren gesammelt haben. 

 Massagesessel-Test

Vergleichstabelle: Welches ist der beste Massagesessel

Platzierung Modell Link
Platz 1

  "Model P A350" Premium Modell

Preis: 2500€-3000€

Direkt beim Hersteller:

 Hier klicken für den A350

 

Direkt beim Hersteller:

 Hier klicken für den A350

Platz 2

 "Model L 8900" Luxus Modell
Preis: 8900€-10k€

 

Direkt beim Hersteller: 

Hier klicken für den 8900

Direkt beim Hersteller: 

Hier klicken für den 8900

Platz 3

"Model  A150" Minimalistisches
Modell

Direkt beim Hersteller: 

Hier klicken für den A150

Preis: 700€-1000€

 

Direkt beim Hersteller: 

Hier klicken für den A150

Platz 4

"1900" Massagesessel
1300€-1400€

Direkt beim Hersteller:

 Hier klicken für den 1900

Direkt beim Hersteller:

 Hier klicken für den 1900

Platz 5 Model E (8600) Massagesessel 

Direkt beim Hersteller:

 Hier klicken für den Model E Massagesessel

Platz 6  Model S (5866) Massagesessel

Direkt beim Hersteller:

 Hier klicken für den Model S Massagesessel

Platz 7 Model R (6037) Gewerblicher Massagesessel

Direkt beim Hersteller:

 Hier klicken für den Model R Massagesessel

Platz 8 Model 3 (M15) Gewerblicher Massagesessel 

Direkt beim Hersteller:

 Hier klicken für den Model 3 (M15) Massagesessel

 

Inhaltsverzeichnis

 

Wie haben wir die Massagesessel getestet?

Die aufgeführten Massagesessel sind die Favoriten unserer Kunden aus dem Netz.

Nach ausführlicher Auswertung unserer Massagesessel-Kundenbewertungen und Tests im Netz können wir Ihnen die Top 8 unserer Massagesessel vorstellen und haben die Bewertungen zusammengefasst. 

 

 

Egal, ob Sie Rückenschmerzen haben, einen anstrengenden Tag im Büro hatten oder ein besonders herausforderndes Training absolviert haben, es geht nichts über eine wohltuende Massage am Ende eines stressigen Tages (oder am Anfang des Tages, wenn wir ehrlich sind).

Nach Auswertung unserer 340 Massagesessel-Kundenbewertungen und Tests im Netz können wir Ihnen die Top 3 unserer Massagesessel vorstellen. 

Die besten Massagesessel helfen Ihnen, sich zu dehnen und zu entspannen. Mit Hilfe speziellen Roll-, Knet- und Vibrations-Mechanismen im Sessel können Sie auf ein einzigartiges Erlebnis einstellen.

Im Gegensatz zu den großen und sperrigen Massagesesseln, die Sie in Massagesalons oder Spas finden, bieten die besten Massagestühle für zu Hause die perfekten Funktionen, ohne in Ihrem Haus zu klobig auszusehen.

Wir stellen Ihnen unsere Top 3 der besten Massagesessel vor, zeigen die wichtigsten Funktionen auf und erklären was unsere Kunden an den Geräten so schätzen.

Schließlich ist kaum etwas hilfreicher als jemand, der schon Erfahrungen mit Massagesessel gemacht hat.

Dafür haben unsere 340 Kundenbewertungen ausgewertet.

Was ist der beste Massagesessel für zu Hause?

Die besten Massagesessel für Ihr Zuhause helfen, Gelenk- und Muskelschmerzen zu lindern, sind aber gleichzeitig funktionelle Möbelstücke, die auch als normale Sitzgelegenheiten dienen.

Unser Massagesessel Test zeigt unsere beliebtesten Top 3 im Vergleich.

Funktionen: Die besten Massagesessel verfügen über eine Vielzahl von Funktionen neben den Standardfunktionen. Dazu gehören Shiatsu, Klopfen, Kneten und sogar eine Schwerelosigkeit-Funktion - das bedeutet, dass man sich in eine Position zurücklehnen kann, in der die Füße auf gleicher Höhe mit dem Herzen sind und man ein Gefühl der Schwerelosigkeit hat. Diese Funktionen sollten auch durch Stärke und Größe an die genauen Bedürfnisse Ihres Körpers angepasst werden können. Die häufigsten Begriffe zu Massagesesseln finden Sie in unserem Massagesessel Glossar und einen großen Kaufratgeber für Massagesessel 2020 finden Sie in unserem Blog.

Airbags: Zusätzlich zu den Massagerollen sind viele Massagesessel mit Luftkissen ausgestattet, die Druckluft in kleine Beutel im Stuhl leiten. Wenn sie aufgeblasen werden, komprimieren die Airbags die Muskeln und fördern die Durchblutung.

Wärme: Eine weitere Funktion, die wir an einem Massagesessel besonders attraktiv finden, ist seine Heizfunktion. Lokale Wärme ist ein bekannter Muskelentspanner, der in Verbindung mit dem Druck des Massagesessels zu einer tiefen Muskelentspannung führt.

Stil und Größe: Beachten Sie schließlich, wie gut der Sessel in Ihr Zuhause passen wird. Stellen Sie sicher, dass Sie genauen Maße Ihres Raumes nehmen, um sicherzustellen, dass der Stuhl sowohl in aufrechter als auch in liegender Position bequem hineinpasst. Je nachdem, wo Sie den Massagesessel aufstellen möchten, wird auch das Design des neuen Entspannungsbringers bei Ihrer endgültigen Kaufentscheidung eine Rolle spielen. Wir haben drei stilvolle Optionen mit minimalistischem, zeitgemäßem Design im Sortiment, die sich sicherlich hervorragend in Ihrem Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Arbeitszimmer machen würden.

Für wen ist ein Massagesessel geeignet?

Massagesessel sind für jeden geeignet, der gesünder leben möchte. Es wurde viel über die Massagetherapie und ihre Vorteile geforscht, und wenn Sie einen eigenen Massagesessel haben, können Sie diese täglich genießen. Nachfolgend sind einige der vielen körperlichen und geistigen Vorteile einer Massage:

  • Stress und Ängste mindern und gleichzeitig Produktivität und Wachsamkeit steigern
  • Stimmung aufheitern 
  • Besserer Schlaf 
  • Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit 
  • Schmerzen im unteren Rückenbereich bewältigen 
  • Weniger Kopfschmerzen -
  • Kreativität wecken 
  • Romantik neu entfachen 
  • Mobiler werden 
  • Immunität boosten 

Wer mehr über die Vorteile von Massagesesseln für Körper und Seele erfahren möchte, schaut sich gerne unseren Beitrag zu den Top 10 Gesundheits-Vorteilen zu Massagesesseln an.

Was sollte man bei Massagesessel beachten?

  1. Preis: Was sollte ein Massagesessel kosten? Beim Kauf eines Massagesessels ist beim Prei nach oben fast keine Grenze gesetzt. Machen Sie sich also klar, wie hoch das verfügbare Budget ist. Keine Sorge, in allen Preisklassen finden Sie ein passendes neues Traummöbel.
  2. Anwendungsgebiete: Wofür soll der Sessel eingesetzt werden? Wollen Sie einen reinen Massagesessel, oder soll das Stück gegeben falls auch im Wohnzimmer als Fernsehsessel dienen? Falls sie unter speziellen Schmerzen leiden, eignen sich einige Geräte unter Umständen besser als andere.
  3. Massagearten: Wünschen Sie sich beispielsweise eine speziellen Shiatsu Massage, oder haben ein konkretes Leiden, so sollte der Sessel auch die jeweilige Region und den Schmerz behandeln können. Schauen sie sich also genau an, ob das Wunschobjekt die gewünschte Funktion bietet.
  4. Größe: Natürlich soll der neue Massagehelfer auch in Ihr zuhause passen. Schauen Sie sich also auch die Größe der Massagesessel an. Die meisten unserer Modelle sind äußerst platzsparend designt, selbst wenn man die Liegefunktion nutzt.
  5. Beratung: Sollte unser Online Massagesessel Kaufberater nicht ausreichen, treten Sie gerne mit uns in Kontakt oder besuche einen unserer Showrooms. Wir sind im Laden, via Telefon und Email zu erreichen und freuen uns Ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen.

1. Model P A350 - Naipo Zero Gravity Massagesessel

Unser Kundenliebling ist der A350 Massagesessel, der dank exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis unsere Kunden glücklich macht und keine Wünsche offen lässt.

massagesessel test

Der Stuhl bietet 12 erstklassige automatische Massageprogramme, sowie die Möglichkeit eine eigene Massageart zu kreieren.

Der Sessel ist dank Körperscan-Automatik in der Lage Ihren Körper perfekt auf ihren Körper und die richtigen Druckpunkte einzustellen. Mit 16 Luftpolster Airbags für Schultern, Arme, Hüften und Waden.


Zusätzlich ist ein 3D-Surround-System im Korpus des Sessels verbaut, mit dem Sie sich mit Ihrer Lieblingsmusik verzaubern lassen können. So wird die Massage zu einem Home-Spa-Erlebnis, gerade wenn man in der kalten Jahreszeit auch die integrierte Wärmefunktion einschaltet, um die Rückenmuskeln aufzuwärmen und zu entspannen.


Gesteuert wird das Ganze über 5 Schnelltasten in der Armlehne, eine elegante Fernbedienung mit LCD-Display oder Sprachsteuerung (Englisch). Hier sollte für jeden die richtige Methode dabei sein.


Das edle Design macht diesen Sessel zu einem wahren Prachtstück und lässt ihn modern und stilvoll erscheinen.

An den Seiten schimmert ein hellblaues Licht, was eine schöne Atmosphäre im abgedunkelten Zimmer liefert.

Wer jetzt eine der zwei Schwerelosigkeitspositionen startet kann ein einmaliges Massage-Erlebnis genießen.  

Gut zu wissen: 

Der A350 ist unter anderem Vergleichsieger bei dem TÜV-zertifiziertem Vergleichportal vergleich.org und hat von allen Massagesesseln am besten abgeschnitten (Stand: März 2021).

 

Was taugt der A350 Massagesessel?

Kunden berichten z.B.:

Absolut toll, wir lieben es. Meine Freundin und ich nutzen ihn fast täglich, und nach einem Harten Arbeitstag, schläft man sogar schnell ein, auch die Wärme im Rücken fühlt sich sehr schön an. Für 2000€ bekommen man hier ein super Produkt, man wird an allen Stellen am Körper massiert. Füße, Po, Hände, Schultern und den Rücken. - Niklas via Amazon

Wer einen Sessel in der Spitzenklasse sucht ist bei diesem Modell genau richtig. Trotz des relativ hohen Preises findet man unserer Meinung nach ein gutes Preis- Leistungsverhältnis vor. Es gibt nahezu keine Funktion welche wir vermissen. massage-experte.com 

Super geiles Gerät man muss ausprobieren was für ein Programm einem gut tut.- Dietl P. via naipo.de

 

Hier gehts zum A350 Massagesessel: Hier klicken

 

Video vom A350 Massagesessel

 

2. 8900 – Naipo Premium Raumkapsel-Design Massagesessel

Dieser Massagesessel sieht aus, als ob er ins Cockpit eines Raumschiffes gehören könnte und verfügt über Funktionen, von denen Star-Trek Fans nur träumen können.

Das Modell 8900 bietet eine Ganzkörpermassage, mit acht Nacken- und Rückenrollen und 38 Luftpolster Airbags für Schultern, Arme, Hüften und Waden, sowie mit einer Airbag- und Rollenkombination für eine intensive Fußmassage.

massagesessel test

Darüber hinaus verfügt er über eine Heizkissen-Funktion für den unteren Rückenbereich (lumbale Wärme) und 12 professionell konzipierte Massageprogramme sowie vollständig individualisierbare Einstellungsmöglichkeiten für Massagebereich, Massageart, Geschwindigkeit, Luftdruck und Stärke. Die zwei von der NASA inspirierten Zero-Gravity-Positionen sorgen zusätzlich dafür, dass Sie sich praktisch schwerelos fühlen und eine noch intensivere Massage erleben können.

Es gibt noch einige weitere Extras an diesem Stuhl, die unserer Meinung nach ein einmaliges Spa-Erlebnis liefern, darunter der 3D-Surround-Sound, mit dem Sie Ihre eigene entspannende Musik oder Soundkulisse einstellen können. Auch der Touchscreen zur intuitiven Bedienung des Sessels und die Möglichkeit sein Smartphone mit oder ohne Kabel aufzuladen, runden das Erlebnis ab.

Obwohl das Gerät nicht das Kleinste ist, so ist dieser Massagesessel ein wahres Raumwunder. Dank innovativen Gleit- und Liegeautomatik benötigt der Massagesessel nur einen 5 cm Abstand zur Wand, um ihn in eine Liegeposition zu bringen. Wer auf der Suche nach einem absoluten Profi-Gerät ist, erfüllt sich mit dem 8900 Modell einen Traum. Die Körperscan-Funktion scannt ihren Körper und passt die Massagewalzen und Luftkissen optimal auf Ihren Körper an. Auf die Plätze, fertig, entspannen!

Das sagt das Netz:

Früher ging ich einmal die Woche zum Masseur. Jetzt habe ich meinen „eigenen Masseur“ zu Hause und kann mich jederzeit massieren lassen. Ich kann diesen Massagestuhl jedem nur empfehlen. -chardelotte via naipo.de

Hier gehts zum 8900 Massagesessel: Hier klicken

Video vom Luxus Massagesessel 8900

3. Model A (A150) - Wohnzimmer Massagesessel

Sollten Sie aktuell wenig oder keine Erfahrungen mit Massagesesseln haben, dann ist unser Modell A150 ein hervorragendes Einsteigermodell, das exzellente Massagefunktionen in einem dezenten und modernen Möbelstück vereint.

Das Design des Sessels ist so gestaltet, dass er für viele Augen als “normaler” Fernsehsessel durchgehen kann. Erst das dezente Bedienfeld in der Armlehne lässt erahnen, dass im Inneren des Möbelstücks mehr Technik steckt, als man denkt. Eine gute Gelegenheit seine Gäste kann mit einer unerwarteten Rückenmassage zu überraschen.

Der Stuhl verfügt über alle unverzichtbaren Funktionen eines Top-Massagesessels, einschließlich drei automatischen Massagebereichen, integrierten Bluetooth Lautsprechern und zusätzlicher Aufbewahrungstasche für das Smartphone. Die Massagefunktion umfasst drei Steuerungsmodi mit zwei Intensitätsstufen. Die Massagekraft ist genauso stark wie bei den großen Massagesesseln, im Gegensatz zu den großen Modellen schätzen unsere Kunden, dass der A150 Sessel sich exzellent in den Wohnbereich oder das Wohnzimmer integriert.

Der A150 eignet sich also nicht nur als Massagesessel, sondern dank beiliegendem Sitzpolster auch als traditioneller Wohnzimmer oder Gamingsessel. Außerdem kommt das gute Stück komplett montiert bei Ihnen an. Netzstecker in die Steckdose stecken, und direkt entspannen!

Bewertungen aus dem Netz:


“Der Sessel arbeitet sehr gut, auch über längere Zeit. Wenn man ihn täglich 15 bis 20 min benutzt, lindert das bei mir die chronischen Rückenschmerzen um einiges!” - Maximilian B. via naipo.de

Ein tolles Produkt. Bietet echte Entspannung und kann alles was man von so einem Profigerät erwartet. Verarbeitung aus Kunstleder ist sehr gut und sieht schick aus. Klopfen, kneten, Luftdruck und Shiatsu Massage, ergonomisches L-förmiges Design ... Ich benutze es regelmäßig nach dem Training oder nach der Arbeit. - Albert via Amazon

Hier gehts zum A150 Massagesessel: Hier klicken

 

 

Alle Massagesessel im Vergleich

 

MODELL MGC-A350 MGC-A150 MGC-8600 MGC-8900 MGC-5866 MGC-6037 MGC-1900
Schwerelosigkeit ja nein  ja ja ja nein nein
Wärmefunktion ja nein ja ja ja nein nein
Anzahl Luftpolster 24 2 34 38 30 8 8
Wadenmassage ja nein ja ja ja ja ja
Fußrollenmassage ja nein ja ja ja nein nein
USB-Anschluss ja nein ja ja ja ja nein
Montage erforderlich ja nein ja ja ja nein ja
Größe (cm) Standposition: 150*76*113 Liegeposition: 174*76*71 Standposition: 91.49*61.49*87.3 Standposition: 155*85*120 Liegeposition: 200*85*99 Standposition: 170*85*125 Liegeposition: 205*85*83 Standposition: 157*77*122 Liegeposition: 176*77*92 Standposition: 141*80*114 Standposition: 116*70*118 Liegeposition: 149*70*86
Energieverbrauch 120W 45W 260W 180W 180W 150W 96W
Gewicht (kg) 88 25 152 169 112 82 50

 

Wo kann man Massagesessel ausprobieren? 

Massagesessel von NAIPO können Sie an verschiedenen Standorten in Deutschland testen. 

Sie können generell alle Modelle direkt an unserem Standort in Hamburg testen.

An den Standorten unserer Kooperationspartner können Sie ausgewählte Modelle nutzen und zudem erhalten Sie standortabhängig auch eine Beratung. 

Außerdem ist es möglich direkt auf unserer Webseite kostenlos einen Beratungstermin zu buchen. 

Hier erhalten Sie mehr Info. 

 

Tipps für die Nutzung eines Massagesessels

Sollten Sie wenig Sport treiben, dann empfehlen wir es langsam angehen zu lassen. 

Massagesessel wirken auf den Körper wie ein Workout-Programm. 

Es kann also vorkommen, dass Sie einen Tag nach der Nutzung eines Massagesessels, eine Verspannung ähnlich wie ein Muskelkater, verspüren könnten. 

Generell gilt: übertreiben Sie es nicht - besonders zu Anfang nicht

Wie oft kann man Massagesessel benutzen?

Massagesessel sollten nicht ohne Bedacht genutzt werden. 

Für Anfänger empfehlen wir in jedem Fall zunächst kürzere Sessions. 

Praktisch: Die meisten NAIPO Massagesessel haben einen automatischen Timer integriert.

Die optimale Zeit für eine Session im Massagesessel liegt bei 15-20 Minuten.

15-20 Minuten mag nicht lang klingen, jedoch sollte man die ersten Nutzungen auf einem professionellem Massagesessel genauso angehen wie eine neue Sportart: langsam. 

Viele unserer Kunden berichten manchmal von Muskelkatern, welche nach den ersten Nutzungen in einem Massagesessel entstehen. Doch dies ist kein Grund zur Sorge: Alle Kunden, welche von diesen anfänglichen Muskelkatern berichtet haben, haben auch davon berichtet, dass sie ihren Körper als erheblich entspannter empfunden haben, nachdem der anfängliche Muskelkater abgeklungen war.  

Danach können Sie die Frequenz der Nutzung stetig erhöhen. 

Optimale Effekte erreichen Sie, wenn Sie Ihren Massagesessel 3-4 die Woche nutzen. 

Sind Sie auf der Suche nach einem Massagesessel, aber überwältigt von der schieren Anzahl an Wahlmöglichkeiten?

Sind Sie mit Ihren Nerven am Ende und versuchen, durch die Masse an verfügbaren Features und Funktionen zu blicken, um endlich den richtigen Sessel zu finden?

In diesem Artikel möchten wir Sie Schritt für Schritt über die verschiedenen Kaufkriterien eines Massagesessels aufklären, damit Ihr neues Wohnaccessoire perfekt auf all Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und obendrein auch ins Budget passt.

Wir kämpfen uns durch das Dickicht an Informationen und wollen und auf das Wesentliche konzentrieren, damit Sie einen klaren Plan ohne unnötige Ablenkungen bekommen. So wird die Suche nach dem richtigen Modell zum Kinderspiel. Lassen Sie uns gleich zur Sache kommen!

Massagesessel – wie lange nutzen?

Diese meisten Massagesessel bieten vorgegebene Längen für die Massagesessions. 

Fangen Sie mit den kürzesten an und nutzen Sie für eine Woche das kürzeste Programm. 

Innerhalb dieser Woche sollten Sie genauer einschätzen können, wie Sie sich nun fühlen. 

Erhöhen Sie die Dauer in kleinen Schritten, wenn Sie lange keinen Sport betrieben haben sollten.

Auf diese Weise kann sich der Körper optimal an die Massagen anpassen.

massagesessel

Wie wählt man einen guten Massagesessel aus?

Es gibt zwei Schlüsselfragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie überhaupt anfangen. Diese lauten:

  1. Wie viel müssen Sie ausgeben?

  2. Warum wollen Sie einen Massagesessel kaufen?

Die Antworten beide dieser Fragen bilden die Basis für Ihre Entscheidungsfindung. Wenn Sie die Fragen beantworten können, ist die Frage „wie man den richtigen Massagesessel findet“ deutlich einfacher. Beide Fragen zu beantworten mag jedoch komplizierter sein, als man denkt.

Jetzt wichtige Begriffe kennenlernen, welche Sie vor dem Kauf eines Massagesessels kennen sollten: Massagesessel-Glossar-Fachbegriffe

Wie viel muss man ausgeben?

Die Frage nach dem nötigen Budget ist denkbar einfach. Sie kennen Ihre Ausgaben, und Sie wissen, wie viel Geld Sie zur Verfügung haben. Um Massagesessel grob zu klassifizieren, verwenden Sie die folgenden Angaben als allgemeine Richtlinie:

Preisgünstige Sessel

Diese sind preiswert und zudem erfüllen Sie grundlegende Funktionen. In einigen Fällen basieren Massagesessel in dieser Kategorie auf veralteten (wenn auch manchmal gut implementierter) Technologien. In anderen Fällen verwenden sie nur eine verkleinerte Rückenlehne oder bieten weniger Funktionen. Viele Kunden klagen im Netz über die oft klumpigen Designs.

Mit dem A150 Massagesessel für im Durchschnitt 550€ hat Naipo einen modernen Massagesessel entwickelt, welcher eine entspannende Massage mit einem dezenten Design kombiniert, welches sogar auf kleinstem Raum Platz findet.

So wirkt der A150 nicht "klumpig & formlos", sondern überzeugt durch eine ansehnliche, zeitlose Silhouette.

Die minimale Größe lässt den Sessel unscheinbar wirken - doch die Massage überrascht allemal im Verhältnis zur Größe.

massagesessel günstig schwarz

Mittelklasse-Sessel

Diese breite Preisklasse umfasst die überwiegende Mehrheit der heute auf dem Markt erhältlichen Massagesessel. Sie finden hier eine Vielzahl von Optionen. Von gut ausgestatteten Allrounder-Sesseln bis hin zu wirklichen Spezial-Massagesesseln, die begrenztere, dafür außergewöhnlich gut implementierte Funktionen nutzen und auf spezifische Massage-Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Besonders beliebt ist aus der Mittelklasse der A350 Massagesessel in beige oder schwarz.

 

Hochwertige Sessel

In dieser riesigen Kategorie können Sie bis zu 12.000 Euro oder mehr pro Modell bezahlen.

Und natürlich gilt: Je mehr Geld Sie bereit sind auszugeben, desto mehr Funktionen und besseres Design können Sie erwarten.

Einige der Sessel in dieser Gruppe sind wahrliche Meisterwerke. Sie können fast alles und verfügen über Wohlfühl-Funktionen, die dem glücklichen Besitzer pures Vergnügen bereiten.

Wir sind jedoch überzeugt, dass manche neuere Funktionen oftmals in keinem Verhältnis zu einem Preis von z.B. 15.000€ stehen.

Die Erfahrung des Naipo Entwicklungsteams hat gezeigt, dass manche Probanden, welche Massagesessel Modelle getestet haben, oftmals keinen Unterschied zu einem 8000€ oder 15.000€ Modell gespürt haben.

 

Ein absolutes Luxusmodell ist der MGC-8900, welcher in drei Farben erhältlich ist. Dieser Massagesessel wird Ihnen ein Erlebnis liefern, welches Sie nicht mehr vergessen werden. Das Modell deckt alle erdenklichen Funktionen ab, welche ein High-End Massagessessel haben sollte.

[VIDEO] Sehen Sie jetzt wie der MGC-8900 Sessel eine Statue zum Leben erweckt:

Nach vielen Jahren Entwicklung überzeugt dieses Meisterwerk mit allen Funktionen, welche ein moderner Massagesessel haben sollte. Zu den technischen Features gehören unter anderem ein Tablet, womit sich der Sessel steuern lässt.

 

 Auch wenn die Stühle am unteren Ende des Preisspektrums in Bezug auf die Ausstattung begrenzter sind, gibt es ausgezeichnete Modelle in jeder Preisklasse, so dass Sie unabhängig von Ihrem Budget etwas finden können, mit dem Sie vollends zufrieden sein werden.

Stöbern Sie Sich doch einfach selbst durch die große Auswahl an verschiedenen Modellen: Hier Klicken

Warum wollen Sie einen Massagesessel?

Die zweite Frage ist etwas kniffliger, aber hier macht es Ihnen die Industrie etwas leichter.

Es gibt zwei Grundtypen von Massagesesseln: Therapeutische- und Freizeit-Massagesessel.

Therapeutische Massagesessel

Therapeutische Sessel sind so konzipiert, dass sie spezifische medizinische oder chiropraktische Bedürfnisse erfüllen. Die Realität sieht so aus, dass 8 von 10 Deutschen irgendwann in ihrem Leben unter schweren Rückenschmerzen leiden werden. Die Zahlen sind in anderen Teilen der Welt nicht allzu unterschiedlich.

Obwohl die Linderung von Rückenschmerzen der häufigste Grund ist, warum Menschen den Kauf eines therapeutischen Massagesessels in Erwägung ziehen, können sie sicherlich auch zur Behandlung einer Reihe anderer Erkrankungen eingesetzt werden. Darunter Nacken- und Schulterschmerzen, Beinschmerzen, Bluthochdruck sowie stressbedingte Erkrankungen.

Je nachdem, was Sie für spezifischen Bedürfnisse haben, wird sich auch der für Sie "ideale" Funktionsumfang ändern.

 

Hobby/ Freizeit Massagesessel

Relaxsessel mit Massagefunktion sind eher allgemeiner Natur.

Sie verfügen oft über einige therapeutische Funktionen, legen aber tendenziell ebenso viel, oder gar mehr Wert auf Freizeitfunktionen wie MP3-Unterstützung, programmierbare und speicherbare Massageeinstellungen, LED-Leuchten und Ähnliches.

Hier mag sich mancher einfach einen Fernsehsessel mit Massage-Funktion wünschen.

Natürlich gibt es hier beträchtliche Überschneidungen und auch wenn Ihre primären Bedürfnisse therapeutischer Natur sind, heißt das nicht, dass Sie bestimmte Komfortfunktionen nicht auch missen möchten, aber dazu kommen wir dann im nächsten Abschnitt.

Also - wie viel müssen Sie ausgeben, und wofür brauchen Sie den Sessel?

Wenn Sie nämlich an chronischen Rückenschmerzen oder Ischiassyndrom leiden, oder wenn Sie einem Beruf nachgehen, bei dem Sie viele Stunden am Stück unter Belastung arbeiten, dann weisen all diese Faktoren auf ganz bestimmte Eigenschaften hin.

Wenn Sie sich andererseits am Ende eines langen Arbeitstages nur einen Sessel wünschen, in dem Sie sich zurücklehnen und eine wohltuende Massage genießen können, dann führt Sie die Suche zu ganz anderen Produkten.

Massagesessel Funktionen: Features, Features und noch mehr Features

Wenn Sie also die Antworten auf die obigen grundlegenden Fragen nach Bedürfnis und Preis erhalten haben, müssen Sie im nächsten Schritt herausfinden, welche Eigenschaften des Massagesessels für Sie am wichtigsten sind.

Die Merkmale lassen sich grob in drei Kategorien einteilen:

- Grundlegende Massagesessel Technologie (Kerntechnologie)

- Therapeutische Merkmale

- Komfortmerkmale

Am besten listen Sie hier einfach alle Funktionen auf, an denen Sie interessiert sind, und ordnen sie dann in der Reihenfolge ihrer Priorität an, bevor sie sich einen Massagesessel kaufen.

Schauen wir uns die einzelnen Kategorien nacheinander an.

Haupttechnologie für Massagesessel

Dies sind die wesentlichen Elemente, die in fast jedem Massagesessel vorkommen (oder vorkommen können).

Betrachten Sie diese als das Kerngerüst, um das der Rest eines jeden Designs herum gebaut wird.

Die Kerntechnologien umfassen:

Massage-Schiene (Massage Track)

Jedes Gespräch über einen Massagesessel muss hier beginnen, und es gibt drei verschiedene Varianten der Massage-Schienen auch „Massage Track“ genannt:

  • Fester Rahmen (Fixed Frame) - Dies ist ein einfaches rechteckiges Gestell, das auf günstigeren Stühlen zu finden ist, auf dem stationäre Massageköpfe montiert sind. Da sich die Köpfe nicht bewegen, bieten sie unter Umständen kein erstklassiges Massageerlebnis.

Im Grunde genommen vibrieren die Köpfe einfach an Ort und Stelle. Wenn die verspannten Stellen in Ihrem Rücken dann zufällig auf die Position der Köpfe treffen, kann dies zu einer ordentlichen, aber nicht außergewöhnlichen Massage führen. Wenn nicht, wird die Erfahrung eher unterdurchschnittlich gut sein.

Jedes dieser Modelle wird Ihnen eine wohltuende Massage bescheren: Hier Klicken

Beachten Sie, dass in einigen Fällen ein fester Rahmen in Verbindung mit beweglichen Rollen verwendet wird. In diesen Fällen sind die Rollen aber darauf beschränkt, sich nur entlang der X- und Y-Achse zu bewegen. Der Rahmen folgt nicht der Wirbelsäulenkrümmung Ihres Körpers, was bedeutet, dass die Massage von etwas minderer Qualität ist.

  • S-Schiene - Ist der aktuelle Industriestandard. Im Gegensatz zu den Produkten mit festem Rahmen ist diese so geformt, dass sie der Krümmung Ihrer Wirbelsäule folgt. Die darauf montierten Rollen laufen vom Nacken bis zum Steißbein und bieten ein gleichbleibend hervorragendes Massageerlebnis.

 

  • L-Schiene – Ist die neueste Massagestuhltechnologie. Die L-Schiene oder Hybrid L/S-Schiene, kombiniert die Standard S-Schiene mit einer Verlängerung, die sich unter dem Sitz biegt, so dass die Rollen vom Nacken bis zu den Gesäßmuskeln und den Oberschenkelrücken massieren können.

Rollen-Array

Die Rollen sind die ausführende Kraft, mit denen massiert wird. Der derzeitige Industriestandard ist die Verwendung von Vierfachrollen, obwohl einige Massagestühle als kostensparende Maßnahme Tri- oder Doppelrollen verwenden. Derzeit gibt es auch einige wenige Modelle, die ein Array mit sechs Rollen verwenden. Diese sind jedoch aktuell noch selten.

Als Faustregel gilt: mehr Rollen = besseres Massageerlebnis.

Erinnern Sie sich noch, als wir oben erwähnten, dass einige preisgünstige Sessel ältere Technologien verwenden?

Dies ist ein solcher Fall. Einige Stühle verwenden anstelle von Rollen stationäre Massageköpfe oder verbundene Massagekugel-Paare.

Diese neigen dazu, ein zweitklassiges Ergebnis zu erzielen. Jedoch sind Massagekugeln die beste Wahl unter den kostengünstigen Optionen, da sie das Gesamterlebnis nicht nennenswert verschlechtern.

Technologien zur Rollen Ausrichtung

Hier gibt es vier Optionen.

  • Keine Rollen-Ausrichtungsmöglichkeit – Diese Technologie ist selten, aber einige preisgünstigen Stühle verzichten auf jegliche Art von Rollen Ausrichtung. Dort, wo die Rollen im Sessel positioniert sind, bekommen Sie Ihre Massage. Wenn Sie auf die Druckpunkte Ihres Körpers ausgerichtet sind, erhalten Sie eine gute Massage. Wenn nicht, haben Sie Pech, es sei denn, Sie wollen im Sessel hin und herrutschen, bis Sie eine bessere Position gefunden haben.
  • 3D-Bodyscanning – Dies ist die gebräuchlichste Methode zur Einstellung der Rollenposition und Breite des Massagefeldes. Jedes Mal, wenn Sie den Stuhl benutzen, bevor Ihre Massage beginnt, nimmt der Bordcomputer einen Scan Ihrer Druckpunkte vor und passt die Position der Rollen entsprechend an.
    Leider versagt die Technik manchmal, und wenn der Massagestuhl nicht auch eine Möglichkeit zur manuellen Einstellung bietet, sind Sie auf den 3D-Bodyscan des Massagesessels angewiesen.

Modelle von NAIPO bieten sowohl einen automatischen Bodyscan, als auch eine manuelle Einstellungsoption: Hier Klicken

 

  • Manuelle Einstellung - Einige Massagestühle verzichten auf eine computergesteuerte Ausrichtung der Rollen und des Massagefeldes. Hier kann der Anwender mit Hilfe der Fernbedienung manuelle Einstellungen vornehmen. Es dauert ein wenig, bis die Positionen der Rollen genau richtig eingestellt sind, aber so wird sichergestellt, dass die Rollen immer genau dort sind, wo sie am effektivsten sind.
  • Hybrider Ansatz - Diese Sessel bieten das Beste aus beiden Welten: einen Body Scan für die Bequemlichkeit und manuelle Einstellknöpfe, die eine Feinjustierung ermöglichen, falls die Body-Scan-Technologie nicht 100% funktionieren sollte. Sie werden etwas mehr Geld für solch einen Sessel zahlen, die meisten Leute halten ihn jedoch für eine lohnende Investition.

Massagetechnik-Optionen

Die rollenbasierte Massage kann auf verschiedene Weise ausgeführt werden. Grundsätzlich gilt: Je mehr Sie bereit sind, für Ihren Stuhl zu bezahlen, desto mehr Massagetechniken stehen Ihnen zur Verfügung.

Die Techniken fallen in zwei Kategorien: Grundlegende und fortgeschrittene Techniken (Basic & Advanced).

Grundlegende Techniken sind genau das, wonach sie klingen, und umfassen die Grund-Massageformen wie, Kneten, Klopfen, Rollen und Ähnliches.

Fortgeschrittene Massagetechniken sind in der Regel nach dem Land benannt, das sie erfunden hat: Schwedisch, Thai, Shiatsu - im Falle der Massagetechnik, die aus Japan stammt - und so weiter.

Die meisten Massagesessel bieten eine gewisse Möglichkeit, die Massage über Geschwindigkeits- und Intensitätsstufen mit Fernbedienung anzupassen, aber das ist nicht immer der Fall.

Bei manchen günstigen Modellen gibt es nur ein einziges Setting, so dass es sich lohnt ein wenig zu recherchieren, um herauszufinden, wie Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten für Ihr Geld bekommen können.

Alle Massagesessel von NAIPO lassen sich in jedem Fall über ein Bedienfeld justieren. 

Luftkissenmassage-Modus

Die meisten Massagesessel bieten zwei verschiedene Arten der Massagen an: Rollenmassage und Airbag-Massage bzw. Luftkissen-Massage. Da sich die Massage-Airbag-Technologie mittlerweile in der zweiten Generation der Entwicklung befindet, ist es wichtig zu wissen, ob die Airbags Ihres Wunsch-Sessels aus der ersten oder zweiten Generation stammen.

Generell gilt: Je mehr Airbags, desto besser ist die Massage.

Wie bei der rollenbasierten Massage bieten Ihnen die meisten Sessel mit Luftkissen die Möglichkeit, das Erlebnis über eine stufenweise Intensitätseinstellung an der Fernbedienung individuell anzupassen. Dies ist jedoch keine Selbstverständlichkeit. Es gibt einige wenige Niedrigpreismodelle, die nur eine einzige Intensitätsstufe der Luftmassage bieten.

Diese Sessel bieten eine hevorragende Anzahl an Airbags, welche das Massageerlebnis optimieren: Hier Klicken

Wie Sie sehen können, gibt es schon bei den Basis-Funktionen der Massagesessel viel mehr, als man auf den ersten Blick sehen kann!

Bedienung

Es gibt drei Hauptmethoden zur Bedienung eines Massagesessels. Fast alle verfügen über einen Touchscreen-LCD-Bildschirm, der an einem Schwenkarm am Sessel befestigt ist. Etwa 90 Prozent der heute verkauften Modelle verfügen zudem über eine Fernbedienung, um die Bedienung während der Massage zu erleichtern. Einige sehr wenige verfügen über eine App-Steuerungen, mit der Sie über Ihr Smartphone auf die Funktionen des Sessels zugreifen können.

Dem MGC-8900 für 8000€ ist zu Steuerung ein eigenes Tablet beigefügt.

Therapeutische Funktionen

Diese Features sind, einfach ausgedrückt, in Massagesesseln enthalten, damit Sie sich besser fühlen und bestimmte Symptome lindern und beseitigen können.

Es gibt keinen "perfekten" Massagestuhl, und kein Sessel, der derzeit auf dem Markt verfügbar ist, bündelt alle therapeutischen Funktionen dieser Kategorie sowie alle Features aus dem Abschnitt "Freizeit". Umso wichtiger ist es darüber nachzudenken, was Sie wirklich wollen, wenn es um therapeutische Funktionen geht.

Tiefengewebemassage

Während sich eine gewöhnliche rollenbasierte Massage großartig anfühlt und sogar einen gewissen therapeutischen Wert hat, ist die Tiefengewebsmassage sogar noch besser.

Sie werden dies in den Modellbeschreibungen der Massagesessel auf zwei Arten wiederfinden. Manchmal sprechen die Hersteller lediglich von "Tiefengewebsmassage". An anderer Stelle aber listen sie diese Funktion als "3D"- oder "4D"-Technologie auf.

Der Begriff "4D-Technologie" bedarf einer Erklärung. Der Grund, warum er eingeführt wurde, war einfach der, dass sich bei einem S- oder Hybrid-L/S-Schienen-Sessel die Rollen bereits dreidimensional bewegen, da die Schiene so gebogen ist, dass sie sich der Krümmung der Wirbelsäule anpasst und ein gewisses Maß an Bewegung entlang der Z-Achse zulässt.

Entspannen in Zero-Gravity

Dieses kleine, aber wichtige Feature, das das Massageerlebnis verbessert, ist nicht zu unterschätzen. Indem der Sessel Sie in eine Position bringt, in der Ihre Knie leicht über Ihrem Herzen liegen, wird Ihnen ein Gefühl der Schwerelosigkeit vermittelt. Zudem wird es ermöglicht diese Lage, dass sich Ihr Körper dank Ihres Körpergewichts fester gegen die Stuhllehne schmiegt, was es den Rollen wiederum ermöglicht, eine tiefere Massage zu geben.

Etwa ein Drittel der heute auf dem Markt erhältlichen Massagesessel bieten eine Zero-G-Funktion an. Diese Modelle, verfügen über 1-3 verschiedene Sitzpositionen.

Massagesessel mit Wärmefunktion - Therapeutische Wärme

So gut die Massage auch ist, Wärme + Massage ist noch besser. Etwa die Hälfte der heute auf dem Markt erhältlichen Sessel bieten irgendeine Form von Wärmefunktion. Die überwältigende Mehrheit dieser Modelle, bietet Wärme oft nur im Lendenbereich an.

Einige ausgewählte Massagesessel bieten mehrere Heiz-Optionen an. Manche bieten diese in den Öffnungen für die Beinmassage an (wenn der Stuhl über diese verfügt), andere können mehr Rückenwärme erzeugen. Einer verfügt sogar über eine Heizdecke und Rückenwärme, um Ihnen das volle Ganzkörperwärme-Programm zu bieten.

Als Faustregel gilt: Je mehr Wärme erzeugt werden kann, desto teurer der Sessel. Es ist zwar unüblich, aber manchmal findet man Modelle, die eine präzise Temperaturkontrolle ermöglichen. Dies ist natürlich ein netter Nebeneffekt, sollte die Funktion fehlen, hält es jedoch in den seltensten Fällen von einem Kauf ab.

Körperdehnung/Body Stretch

Die Möglichkeit der Körperstreckung (bspw. Thai Stetching) ist zweifellos eine der einflussreichsten therapeutischen Funktion, die moderne Massagesessel haben können. Das Strecken des Körpers bietet eine sofortige Schmerzlinderung, indem der Druck auf die gestauchten Bandscheiben der Wirbelsäule genommen wird.

Beachten Sie, dass es zwei weitere Funktionen gibt, die denselben Nutzen bieten, jedoch weniger heftig ist: Taillen-Drehung und Hüftschwung. Es gibt einige wenige Massagestühle, die diese Funktionen zusammen mit der Body Stretching Funktion bieten. Dies wirkt auf den ersten Blick überflüssig. Wenn man aber darüber nachdenkt, ist das aus der Sicht des Anwenders eigentlich eine sehr gute Sache.

Denken Sie an chronischen Schmerzen. Von einem Tag auf den anderen kann die Schmerzstärke stark variieren. An den Tagen, an denen die Schmerzen besonders stark sind, könnte das Body Stretch zu heftig sein, um es anzuwenden. In diesem Fall ist es gut, eine weniger intensive Option zur Verfügung zu haben.

Genau aus diesem Grund werden Body Stretching, Hüft-Drehung und Hüft-Schwung manchmal in therapeutischen Modellen kombiniert.

Punkt- und Zonenmassage-Modi

Eine weitere fantastische therapeutische Funktion. Mit diesem Feature können Sie jedes gerade laufende Massageprogramm pausieren und die Rollen genau dort entlangkneten lassen, wo Sie sie brauchen. Sie können sich dann so viel Zeit wie nötig lassen, um die die Knoten und Verspannungen aus Ihrem Rücken herauszuarbeiten, bevor Sie mit dem gewählten Massageprogramm fortfahren.

Waden- und Fußmassage

Etwa zwei Drittel der heute auf dem Markt erhältlichen Sessel sind mit Beinmassage-Vertiefungen ausgestattet. Meistens wird die Wadenmassage durch Airbags und die Fußmassage durch zwei Rollen durchgeführt. Einige billige Massagestühle verwenden eine einfache Massage der Fußsohlen im Vibrations-Stil.

Teurere Sessel bieten fortgeschrittenere Massage-Funktionen, wie Drei- oder Vierfachrollen für die Fußsohlen, verschiedene Massagearten (Wie wäre es mit einer Shiatsu-Fußmassage? Natürlich möglich mit einem Shiatsu Massagesessel!), beheizte Massageöffnungen und Weiteres.

Komfort-Funktionen

Obwohl diese Features das Massageerlebnis nicht direkt verbessern, legen bestimmte Anwender besonderen Wert auf diese. Die gängigsten Komfort-Features, die es gibt, sind:

Platzsparendes Design

Dies ist wichtiger Punkt und enorm wichtig für Menschen, bei denen Platz knapp bemessen ist. Die meisten Massagesessel erfordern einen Abstand von ca. 45-60 cm zwischen der Stuhllehne und der Wand, an die man ihn stellt. In Anbetracht der Tatsache, dass die Sessel sowieso ziemlich groß sind, können Sie einen Raum durchaus füllen.

Sessel, die im Platzspar-Design gebaut werden, benötigen nur etwa 10 cm Wandabstand, was sie zu einem fabelhaften Möbelstück für fast jeden Raum macht.

Ausziehbarer Ottomane

Die meisten Massagesessel sind für Personen mit einer Körpergröße zwischen 150 cm und 185 cm konzipiert. Etwa die Hälfte der heute auf dem Markt erhältlichen Sessel sind mit einem Ottomanen und Erweiterungsmodul ausgestattet, so dass sie für Benutzer mit einer Körpergröße von bis zu 195 cm geeignet sind.

Versteckbarer Ottomane

Ästhetik ist für manche Menschen sehr wichtig, und wenn es eine Sache gibt, die einen Massagesessel wie einen Baumstumpf im Raum aussehen lässt, dann sind es die hervorstehenden Beinmassageöffnungen.

Der versteckbare Ottomane bietet eine geniale Lösung für dieses Problem. Wenn Sie ihn nicht für eine Massage verwenden, können die Beinmassagehalterungen in den Sessel selbst eingeklappt werden, so dass er wie ein normales Wohnzimmermöbel aussieht.

Für diese Funktion zahlen Sie einen leichten Aufpreis, aber wenn Ihnen die Ästhetik wichtig ist, dann lohnt sich die Investition.

MP3-Unterstützung

Dies ist eines der beliebtesten Komfort-Funktionen auf dem heutigen Markt, denn wer hört nicht gerne seine Lieblingsmusik, während er eine entspannende Massage genießt?

Es gibt drei mögliche Implementierungen für diese Funktion in Stühlen, die sie bieten:

  • SD-Kartensteckplatz: aus der Sicht des Benutzers sicher die unbequemste Lösung.
  • Ein USB-Port, mit dem Sie Ihre Musik auf einen USB-Stick laden und es an den Stuhl anschließen. Dies stellt die "Standard"-Implementierung dar.
  • Bluetooth-Kompatibilität, ermöglicht es Ihnen, Ihr Smartphone oder Tablet drahtlos mit den Lautsprechern im Massagestuhl zu verbinden.

Luftionisator

Die Luft Ionisierung wird nur bei etwa 10% der heute auf dem Markt erhältlichen Sessel angeboten. Es handelt sich dabei um eine kleine Funktion, die manche Nutzer als zusätzlich entspannend empfinden. Indem ionisierte Luft sanft über das Gesicht des Benutzers zieht, während die Massage ausgeführt wird, wird die Entspannung gefördert.

 

 

Massagesessel kaufen: Die richtige Wahl treffen

Jetzt, wo Sie ein Gefühl dafür haben, über welche Funktionen ein Massagesessel verfügen kann, beginnt der eigentliche Spaß.

Sobald Sie wissen, wie hoch Ihr Budget ist, und Sie ein gutes Gespür dafür haben, warum Sie sich einen Massagesessel wünschen, sollten Sie beginnen darüber nachzudenken, welche Funktionen für Sie am wichtigsten sind. Sind Ihnen therapeutische Funktionen wichtiger oder steht Komfort und Freizeit im Vordergrund? Sie sollten nun eine Liste der gewünschten Features erstellen. Eine gute Faustregel lautet:

  • Wählen Sie fünf Funktionen (einschließlich Grundfunktionen) für einen preisgünstigen Stuhl
  • Neun für einen Stuhl der Mittelklasse
  • So viele, wie Sie für einen High-End-Sessel mögen

Basieren Sie Ihre Suche nach einem Massagesessel dann auf diejenigen Funktionen, die für Sie Priorität haben. Vielleicht finden Sie kein exaktes Ergebnis, aber bei der großen Anzahl der heute auf dem Markt erhältlichen Sessel werden Sie Ihrem Traumstück schon sehr nahekommen!

Testen Sie Ihren Wunschsessel in Hamburg

Als ein führender Anbieter im Bereich von Massagegeräten können Sie NAIPO Massagesessel zum Beispiel in unserem offiziellen Showroom in Hamburg testen.

Die Adresse lautet: Am Grasbrookpark 1, 20457 Hamburg

Neben Massagesesseln erwarten Sie zudem diverse Massagegeräte für Schultern, Beine, Arme, Rücken und Füße - NAIPOs Produkte decken den gesamten Körper ab.

 

Massagesessel außerhalb von Hamburg testen

Hamburg ist Ihnen zu weit entfernt?

Keine Sorge!

Wir erweitern unsere Standorte regelmäßig.

So können Sie z.B. unsere Sessel an ausgewählten Locations mit dem passenden Ambiente kostenlos testen. Dazu gehören Einkaufszentren, Kinos und Restaurants. 

Auf diese Weise können Sie das Angenehme mit dem Nützlichen kombinieren und Massagesessel in einer angenehmen Umgebung testen.

Extra: Buchen Sie ein kostenloses, persönliches Beratungsgespräch

Uns ist die individuelle Kundenberatung sehr wichtig. 

Zudem fordern moderne Probleme moderne Lösungen. So auch die sogenannte Corona-Zeit. 

Aus diesem Grund haben wir ein Buchungssystem auf unserer Webseite eingebaut. 

Wir möchten anmerken, dass die Buchung zwar optional ist und Sie weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten in offziellen NAIPO Showrooms erscheinen können. 

Nichtsdestotrotz raten wir derzeitig - zum Wohle aller Kunden - dazu, vorher eine Buchung vorzunehmen.

Der gesamte Buchungsprozess ist selbstverständlich ein 100% kostenloser Service und mit diesem Link erreichbar: https://www.naipo.de/collections/showrooms

Wir freuen uns auf Sie!


Gibt es einen Massagesessel Test der Stiftung Warentest?

Momentan gibt es leider keinen offiziellen Test der Stiftung Warentest für Massagesessel. 

Doch uns liegen mögliche Gründe vor:

Die Regierung will die Stiftung nicht mehr finanziell unterstützen.

Die Bundesregierung erwägt, dem Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) einen größeren Anteil ihres Budgets zukommen zu lassen als der Stiftung Warentest.

Demnach erhält die Stiftung in diesem Jahr 970.000 Euro und im Jahr 2023 weitere 490.000 Euro.

Nach einem Bericht der "Welt" erwägt die Bundesregierung, dem Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) einen größeren Anteil ihres Budgets zukommen zu lassen als der Stiftung Warentest.

Aus diesem Grund ist abzuwarten, ob es in kommender Zeit dennoch einen Test der Stiftung für Massagesessel geben wird. 

Wir würden das Ganze sehr begrüßen!

Geschichte der Massagesessel - So begann alles

Es gibt Belege dafür, dass Massagen bereits in der Antike weltweit in verschiedenen Ländern wie Griechenland, China und Rom praktiziert wurden.

Sogar altägyptischen Hieroglyphen deuten auf die Anwendung von Massagen hin.


Massagesessel: So fing alles an


In den 1950er Jahren wurde der erste mechanisch betriebene Massagesessel vorgestellt.

Sie begannen als sehr einfache Geräte, haben sich aber zu den komplexen Maschinen entwickelt, die sie heute sind.

Der allererste Massagesessel wurde von einem Japaner namens Nobuo Fujimoto in der Stadt Osaka im Jahr 1954 entwickelt.

Da Nobuo in einem öffentlichen Bad arbeitete, überlegte er sich immer neue Möglichkeiten, um seinen Kunden zu helfen, sich zu entspannen und zu erholen.

Basebälle, Holzbretter und Teile von Fahrradketten waren einige der ausrangierten Gegenstände, die er für den Bau seines ersten Prototyps verwendete.

Langsam aber sicher setzte sich der Sessel in Urlaubsorten und öffentlichen Bädern durch, jedoch wurden die Massagestühle noch nicht für Privatkunden angeboten.

Wie viel Strom verbraucht ein Massagesessel?

Welche Massagesessel sind für den gewerblichen Gebrauch empfehlenswert? 

Theoretisch können Sie auch die gleichen Massagesessel für den gewerblichen Gebrauch nutzen, welche für Privatkunden gedacht sind. 

Das macht besonders Sinn, wenn Sie z.B. ein Fitnessstudio betreiben und es einen Exklusiv-Bereich gibt, zu welchen nur Premium-Mitglieder Zutritt haben. 

Ansonsten können wir Ihnen moderne, münzbetriebene Massagesessel empfehlen. 

Massagesessel auf Rechnung kaufen

Der Kauf auf Rechnung ist mit Klarna bei Naipo.de möglich.

Massagesessel auf Raten kaufen

Der Ratenkauf von Massagesesseln ist problem mit Klarna oder EasyCredit möglich. 

Man wählt dafür die Zahlungsart im Bestellvorgang und führt die Bestellung wie vorgegeben durch.

Massagesessel in der Schweiz kaufen - Hier geht das

Sollten Sie nicht aus Österreich oder Deutschland kommen, aber trotzdem einen Massagesessel aus dem Test  kaufen wollen, so können wir Sie beruhigen: 

Man kann problemlos Massagesessel von ASPRIA und die PASITHEA SERIES Massagesessel auf naipo.ch kaufen. 

Es fallen Versandkosten an, aber Probleme bzgl. Zoll sind bei uns noch nicht vorgekommen. 

Die derzeitige Lieferzeit von Massagesesseln in die Schweiz beträgt derzeitig 30 Tage.

Fazit: Wie wählt man einen Massagesessel aus?

Wie Sie sehen, ist die Frage, wie man einen guten Massagestuhl auswählt, viel komplexer, als es zunächst den Anschein hat. 

Mit diesem Verfahren ist es jedoch einfach, den perfekten Massagesessel für Sie und Ihre Familie zu finden.

Sie werden ein klares Gefühl dafür haben, was Sie wollen und wie viele Ausstattungsmerkmale Sie vernünftigerweise in jedem Preispunkt erwarten können, wobei natürlich zu berücksichtigen ist, dass es von Modell zu Modell Unterschiede geben wird.

Sie benötigen mehr Hilfe?

Gerne können Sie sich via Mail an unserer geschultes Fachpersonal wenden und eine kostenlose Beratung erhalten: 

support@mustbuy.eu

Telefonisch: 

Quellen

www.Naipo.de

www.google.de

trustedshops.de

https://de.wikipedia.org/wiki/Massagesessel

https://www.presseportal.de/pm/38757/4726993

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft