Sind Massagesessel gesund? Das sollte man wissen!

Massagen werden schon seit langem eingesetzt, um eine breite Palette von gesundheitlichen Vorteilen zu erzielen, darunter die Linderung von Schmerzen, die Verbesserung der Durchblutung und die Beschleunigung des Heilungsprozesses.

Doch wie steht es um Massagesessel? Sind Massagesessel gesund? 

Dieser Artikel klärt auf.

Massagesessel sollten zur Zeit ihrer Erfindung primär dazu dienen, den Benutzer in einen Zustand der Entspannung und Ruhe zu versetzen.

Obwohl sie dieses Ziel zweifelsohne erreichten, können sie noch viel mehr.

Um die Frage zu beantworte, ob Massagesessel gesund sind lässt sich also sagen, dass moderne Massagesessel gesundheitliche Vorteile bringen können. 

Es ist wichtig zu wissen, dass das werben mit solchen Versprechen, jedoch nicht ohne weiteres möglich ist.

Der Kundenservice für NAIPO Massagesessel kann deshalb z.B. nicht auf Fragen wie "Hilft der Massagesessel bei xyz"  antworten. 

Ein Arzt muss konsultiert werden.

 

Früher waren viele Massagesessel ungesund

 

Einer der Gründe, warum Massagesessel mehr können als nur zu entspannen, ist, dass die besten Massagesessel, die heute erhältlich sind, eine erhebliche Verbesserung gegenüber früheren Versionen darstellen.

Zu Beginn waren Massagesessel nicht besonders ausgereift und boten nur einige wenige Funktionen.

Viele Modelle hatten lediglich eine Schiene verbaut, welche sich bewegte.

In vielen Fällen konnten sie nur an einigen wenigen Stellen Druck ausüben und dies auch nur mit den grundlegendsten Bewegungsabläufen.

Eine gezielte Bewegung konnte nicht immer gewährleistet werden.



Der Unterschied zwischen den heute erhältlichen Massagesesseln und denen, die vor zehn oder zwanzig Jahren auf dem Markt waren ist gewaltig.

Die neuesten Modelle decken wichtige Bereiche von Kopf bis Fuß ab, darunter folgende:

den Kopf und die Schultern den oberen und unteren Rücken die Arme und Hände die Beine und Füße..


Sie haben daher das Potenzial, Ihre Gesundheit erheblich zu beeinflussen.


Gesunde Vorteile: Auswirkungen moderner Massagesessel auf die Gesundheit


In welchen konkreten Situationen kann sich die Nutzung eines Massagesessels positiv auf die Gesundheit auswirken?

Die von den Menschen beschriebenen (und in vielen Fällen durch Studien bestätigten) Vorteile umfassen die folgenden, wobei dies jedoch von der körperlichen Verfassung der Person, der Häufigkeit der Nutzung des Sessels und anderen Umständen abhängt.

Einige dieser Vorteile sind:

  1. Linderung von Schmerzen
    Die regelmäßige Nutzung eines Massagesessels kann dazu beitragen, Beschwerden in vielen verschiedenen Bereichen des Körpers zu lindern.

    Ein Bereich, der besonders von der Massage profitiert, ist der untere Rücken. Schmerzen im unteren Rücken werden oft gelindert, wenn sich die Muskeln des Rückens, die aus den verschiedensten Gründen übermäßig angespannt waren, zu entspannen beginnen.

    Tatsächlich deuten Forschungsergebnisse darauf hin, dass Massagen für viele Menschen hilfreicher bei der Linderung von Schmerzen im unteren Rücken sind als andere Behandlungen wie Akupunktur oder Medikamente.

    Auch wenn Sie sich unbedingt an die Anweisungen Ihres Arztes halten müssen, kann es sich als vorteilhaft erweisen, wenn Sie Massagesitzungen in Ihren allgemeinen Behandlungsplan aufnehmen.

  2. Weniger Kopfschmerzen.
    Es ist möglich, dass die Anspannung Ihrer Muskeln zu Ihren Kopfschmerzen, insbesondere zu Ihrer Migräne, beiträgt.
    Die effektivsten Massagesessel wirken, indem sie Muskelverspannungen lindern oder ganz beseitigen, was wiederum dazu beitragen kann, die Anzahl der Kopfschmerzen und deren Schweregrad zu verringern.

  3. Eine schnellere Erholungszeit nach dem Training.
    Bei jeder anstrengenden körperlichen Betätigung bilden Ihre Muskeln Milchsäure. Dieses Ergebnis der sportlichen Betätigung führt zu Müdigkeit und Muskelkater in den Muskeln. Ihr Körper baut die Milchsäure allmählich ab und schwemmt sie aus den Muskeln. Die regelmäßige Nutzung eines modernen Massagesessels unterstützt Ihren Körper beim Abbau der Milchsäure und hilft Ihnen, sich vollständiger und schneller von den Übungen zu erholen, was sowohl von Sporttrainern als auch von Sportlern bestätigt wird.

  4. Ihr Blutdruck und Ihre Herzfrequenz werden gesenkt.
    Die Belastung, die unser vollgepackter Terminkalender auf unseren Körper ausübt, äußert sich häufig in Form von Muskelverspannungen an verschiedenen Stellen des Körpers, vor allem in den Schultern und im Nacken.

    Diese Verspannungen können dann die Reaktion des so genannten sympathischen Nervensystems (SNS) verstärken, was zu einem Anstieg des Blutdrucks und der Herzfrequenz führt.
    Ein höheres Risiko für verschiedene Krankheiten wie Herzkrankheiten, Schlaganfall und Schädigung von Organen wie den Nieren ist mit einem hohen Blutdruck verbunden, der auch als Hypertonie bezeichnet wird. Die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung der Massage auf den Körper macht sie zu einem hervorragenden Stressabbauinstrument.
    Sie stimuliert das parasympathische Nervensystem, das auch als PNS bezeichnet wird, und trägt dazu bei, die Auswirkungen des sympathischen Nervensystems zu mildern.

    Anders ausgedrückt: Die besten Massagesessel helfen dabei, das natürliche Gleichgewicht des Körpers wiederherzustellen, und leisten einen positiven Beitrag zur Verbesserung von Blutdruck und Herzfrequenz.
    Zu den Auswirkungen von Stress auf den Körper kann eine Unterdrückung des Immunsystems gehören, wodurch Sie anfälliger für Krankheiten werden. Ihr Immunsystem wird durch eine Massage in die Lage versetzt, effizienter zu arbeiten, da sie Ihnen hilft, sich zu entspannen.
    Obwohl die Massage an sich nicht vor Krankheiten schützt, kann sie dazu beitragen, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass sich Ihr Körper besser gegen Krankheiten wehren kann.

  5. Senkung des Cortisolspiegels.
    Die "Kampf-oder-Flucht"-Reaktion des Körpers wird durch das Hormon Cortisol angeheizt, das als Reaktion auf Stresssituationen ausgeschüttet wird.
    Unter bestimmten Umständen spielt Cortisol eine notwendige und entscheidende Rolle; ein chronisch erhöhter Cortisolspiegel kann jedoch zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen im Körper führen.
    Es hat sich gezeigt, dass Massagen den Spiegel des Stresshormons Cortisol und die "Stressreaktion" im Körper senken können.
  6. Emotionales Wohlbefinden
    Die Auswirkungen von Massagesesseln auf Ihr emotionales Wohlbefinden.
    Unser Wissen über die Art und Weise, wie der Geist den Körper beeinflussen kann und umgekehrt, nimmt ständig zu.

    Es ist bereits allgemein bekannt, dass eine Reihe von mentalen und emotionalen Problemen auch mit physiologischen Erscheinungen einhergehen.

    So ist beispielsweise der spezifische Prozess, der psychische Krankheiten verursacht, nicht vollständig bekannt, aber es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass hohe Mengen des Stresshormons Cortisol zu diesen Zuständen beitragen könnten. Massagen können dazu beitragen, Stimmungsschwankungen, Angstzustände und Depressionssymptome zu lindern, indem sie den Stress abbauen und den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen. Dies geschieht, weil die Massage hilft, Spannungen abzubauen.

So erkennen, Sie einen Massagesessel, welche gesundheitliche Vorteile bringen kann


Die besten Massagesessel haben bestimmte Eigenschaften, die es ihnen ermöglichen, der Gesundheit der Benutzer außerordentliche Vorteile bieten zu können.

So üben sie beispielsweise vom Kopf bis zu den Füßen den idealen belebenden Druck aus.

Ein wunderbares Beispiel dafür ist der Massagesessel Model P.

Dank seiner L-Track-Massagetechnik erreicht dieser Sessel Körperstellen, die für herkömmliche Massagesessel nur schwer oder gar nicht zugänglich sind.



Die neuesten Modelle von Massagesesseln werden auch mit einer Auswahl an verschiedenen "Routinen" geliefert, aus denen man wählen kann.

So haben Sie die Möglichkeit, sich für ein Programm zu entscheiden, das Ihren speziellen Anforderungen entspricht, und beim nächsten Mal ein anderes Programm zu wählen, wenn es Ihnen angemessener erscheint.

Darüber hinaus können Sie mehrere Massagearten manuell kombinieren.

Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Routine zu personalisieren, was sich als besonders wertvoll erweisen kann, wenn Sie sich mit Ihrem Stuhl und den Vorteilen, die Sie durch die verschiedenen Arten von Massagen erfahren, besser vertraut machen.

Darüber hinaus ist die visuelle Attraktivität Ihres Stuhls sehr wichtig, auch wenn sie keinen Einfluss auf die Gesundheit Ihres Körpers hat.

Die Verbindung zwischen Körper und Geist sowie das Gefühl, das Sie mit Ihrem Sessel haben und wie Sie sich insgesamt fühlen, sollten bei Ihrer Entscheidungsfindung eine Rolle spielen, wenn Sie verschiedene Massagesessel vergleichen.

Nicht zuletzt muss Ihr Massagesessel eine solide Garantie haben, wenn Sie ausschließen wollen, dass er zu einer Quelle von Stress in Ihrem Leben wird.

Wenn Sie z. B. bei NAIPO einen Massagesessel kaufen, können Sie die Relaxsessel einen ganzen Monat lang bequem zu Hause testen.

 

Quellen und Studien, welche darauf hinweisen, dass Massagesessel gesund sind


https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8362824/
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7220115/
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0965229922000279